Praxisstimmen zur iXtrack T6

“Einfaches und präzises spritzen” 

Praxisstimmen zur iXtrack T6

„Ich arbeite jetzt mit der iXtrack T6. Die Maschine überzeugte mich mit einer großen Kapazität, einer Gestängebreite von 40 Metern und einem Tankinhalt von 7.600 Litern. So kann ich in kurzer Zeit alle meine Kartoffeln zur richtigen Zeit spritzen kann was sehr wichtig für einen hohen Ertrag ist.

Die Spritze ist mit einer Achsschenkellenkung ausgestattet. Dies verhindert horizontale Auslegerbewegungen bei Kurvenfahrten. Dies ist besonders hilfreich bei der Ausbringung von Flüssigdünger, um eine Über- sowie Unterdosierung zu vermeiden. 

Ich spritze ziemlich viel Pulver und die Befüllung über den Einspülbehälter funktioniert sehr gut. Nach dem Befüllen wird der Einspülbehälter ebenfalls sehr gut gespült. Die Spritze verfügt außerdem über eine zusätzliche Rührpumpe, die man bereits während des Befüllens einschalten kann, damit die Pflanzenschutzmittel im Tank gut gemischt werden. Die Spritze ist mit GEOCONTROL, der automatischen Teilbreitenschaltung, ausgestattet. Überlappungen können so ganz einfach eingestellt werden: Soll gegen Krankheiten gespritzt werden, wird eine Überlappung von 100% benötigt. Das bedeutet, wenn die letzte Düse die Überlappung erreicht, wird die Teilbreite abgeschaltet. Wird weniger Überlappung benötigt, wie beispielsweise beim Spritzen von Unkraut, wird die gewünschte Überlappung von beispielsweise 50% eingestellt.

Dies bedeutet, dass die Düsen früher abschalten. Wird die Überlappung auf 0% gesetzt, werden die Teilbreiten sofort abgeschaltet.“ Wir nutzen auch die ErgoDrive-Funktion. Durch Drücken der Taste stoppen wir den Spritzvorgang, heben die Ausleger an und aktivieren die Achsschenkellenkung. Dies hilft, sich auf das Lenken zu konzentrieren, anstatt die Spritze zu bedienen. Wir drücken eine Taste wenn wir das Feld verlassen, und eine Taste, wenn wir das Feld erneut betreten. Das ist bequem und einfach. 

Wir haben uns für iXclean Pro entschieden, um eine gründliche und schnelle Reinigung zu erreichen. Es ermöglicht uns, schnell und sicher Pflanzenschutzmittel für verschiedene Kulturen wie Getreide, Kartoffeln und Zuckerrüben zu wechseln und unerwünschte Restmengen zu vermeiden. Nach dem Reinigungszyklus ist die Spritze sauber und Restmengen werden erfolgreich vermieden. Dies reduziert auch die Auswirkungen auf die Umwelt.“

Kverneland Händler in Ihrer Nähe

Händlersuche