Jetzt schon an die nächste Förderrunde denken!

Sprechen Sie uns an


Mit dem „Investitionsprogramm Landwirtschaft“ erhalten Sie für ausgewählte Maschinen* bis zu 40 % staatlichen Zuschuss. Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) das „Investitionsprogramm Landwirtschaft“ gestartet. Hier gibt es seit dem 11. Januar 2021 Zuschüsse zu Investitionen in besonders umwelt- und klimaschonende Bewirtschaftungsweisen. Das Programm ist auf 4 Jahre befristet (bis 31. Dezember 2024). Unter anderem gibt es für Wiegedüngerstreuer, Pflanzenschutzspritzen, Strip-Till Geräte und sowie Precision Farming Lösunge eine Förderung von bis zu 40%.

Alle aktuellen Informationen zur Antragsstellung sowie die Positivliste finden sie auf den Seiten der Landwirtschaftlichen Rentenbank.

Wir beraten Sie gerne!

Förderfähig sind ausgewählte Maschinen* aus folgenden Kategorien:

Düngerstreuer

Kverneland Wiegedüngerstreuer für intelligentes und exaktes Streuen unter allen Bedingungen.
 

Mehr Informationen >

Feldspritzen

Kverneland Pflanzenschutzspritzen zur präzisen Pflanzenschutzmittelausbringung mit Fokus auf die Umwelt.

Mehr Informationen >

Bodenbearbeitung

Strip-Till für die streifenförmige Applikation von Mineraldünger, Gülle und Gärresten.

 
Mehr Informationen >

Precision Farming Lösungen

Kverneland Elektronik wie Universalterminals und ISOBUS-Lösungen wie GEOSPREAD.**
 

Mehr Informationen >

* siehe Positivliste unter: www.rentenbank.de
** Förderfähig, wenn diese für den Betrieb eines Neugerätes aus der Positivliste benötigt und zeitgleich mit beantragt werden.

Kverneland Händler in Ihrer Nähe

Händlersuche