Sicher unterwegs mit dem Kverneland 2500 i-Plough

Unser neuer Anbauvolldrehpflug 2500 i-plough ist eine echte Revolution im Bereich der wendenden Bodenbearbeitung. Das Ergebnis der Entwicklung ist eine erfolgreiche Verbindung von Tradition und Innovation:
Der Rahmen für den 2500er i-plough wurde unverändert übernommen, da die Pflugrahmen von Kverneland aufgrund Ihrer speziellen Wärmebehandlung extrem stark und langlebig sind. Diese einzigartige Materialqualität beschert dem Landwirt hohe Standzeiten.

Drehwerk &Transport – Ohne Anschläge sicher unterwegs

Oberstes Ziel bei der Entwicklung war immer das Arbeiten und der Umgang der Maschine für den Anwender/Landwirt so leicht und angenehm wie möglich zu machen. Mit dem 2500 i-Plough entwickelt Kverneland ein komplett neues Drehwerk und verzichtet auf Anschläge für die Einstellung des Neigungswinkels. Der Winkel wird hydraulisch über ein Gegendrucksystem von der Schlepperkabine eingestellt. Zudem wurde ein komplett neues Konzept für den Transport auf der Strasse entwickelt:

Dank des neuen Drehwerks und der kombinierten Transportlösung stellen Kurven, Kreuzungen oder Abbiegespuren keine Herausforderungen mehr für den Fahrer da. Der 2500er i-plough folgt dem Schlepper wie ein Anhänger. Der Gelenkpunkt des Traktor-Pflug-Gespannes ist durch die optionale 45° drehbare Tragachse des Pfluges in die Mitte gerückt. Der Oberlenker bleibt durch einen abklappbaren Turm im Straßentransport angebaut.

Blattfeder – Wartungsarm und Unempfindlich

Die Blattfedersicherung von Kverneland ist unschlagbar auf steinigen Böden. Dieses einfache System bewirkt ein schnelles und zuverlässiges Ausweichen der Grindel – wobei die Belastungen auf den Rahmen verringert werden. Die neu überarbeitete Blattfeder ermöglicht ein einfaches Hinzufügen oder Herausnehmen von Federn beim Modell 2500 S. Bei geringem Wartungsbedarf ist somit eine hohe Zuverlässigkeit über viele Jahre garantiert.

Blattfeder

Damit Sie Ihre Schläge bestmöglich beackern können, stehen wir Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Bodenbearbeitungsgerätes zur Seite.

Neugierig? Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und vereinbaren Sie eine unverbindliche Beratung oder Vorführung!

Gern beraten wir Sie persönlich. Füllen Sie einfach folgendes Formular aus und wir rufen Sie auf angegebener Telefonnummer zurück.