Kverneland 2500 i-Plough®

ISOBUS Pflug für alle Bodenbedingungen

für Traktoren bis zu 280 PS (221 kW)

ISOBUS-Anbauvolldrehpflug

 

Vom Transport zur perfekten Furche in Rekordzeit und das aus der Traktorkabine heraus:

Clever:

  • Alle erforderlichen Einstellmöglichkeiten aus der Traktorkabine heraus.

Einfach:

  • Sämtliche Einstellungen erfolgen über das ISOBUS-Terminal per Fingertipp.

Einzigartig:

  • 6 Innovationen, die die Arbeitswelt der Landwirte vereinfachen:
           1. Transportlösung
           2. Abwinkelbarer Oberlenkerturm
           3. Einstellung der Vorwerkzeuge
           4. Mechanisches Blattfedersystem
           5. Stützrad-System
           6. Bandlaufwerk für den Pflug

  

 

Vier Grundfunktionen werden durch den Kverneland 2500 i-Plough® gesteuert:

Pflügen:

  • Alle erforderlichen Einstellmöglichkeiten per ISOBUS- Terminal aus der Traktorkabine heraus.

Transport:

  • Automatische Sequenz, um sicheren Transport zu gewährleisten.

Markieren:

  • Hilfreiche Funktion für unregelmäßig begrenzte Schläge sowie für sauberes Ein- und Aussetzen am Vorgewende.

Abstellen:

  • einfaches und gefahrloses Kuppeln der Unterlenker durch parallele Ausrichtung der Tragachse zum Untergrund.

 

Kverneland 2500 B/S i-Plough®: Leicht, Robust, Innovativ

Robust:

  • Unvergleichbare Kverneland Wärmebehandlungs- und Stahlverarbeitungstechnologie am gesamten Pflug!
  • Kverneland 2500 S i-Ploug® : Blattfedersteinsicherung - keine Wartung! Kverneland 2500 S i-Plough® : Überlastsicherung per Scherbolzen
  • Für Traktoren bis 280 PS (206 kW).
  • 120 x 200 mm induktionsgehärteter Rahmen, erweiterbar um eine 1 Furche. 4- bis max. 6-furchiger Pflug

Leicht:

  • Bedienung und Steuerung über das IsoMatch Tellus PRO, Tellus GO+ oder das Traktorterminal
  • Automatische Kalibrierung des Pfluges in Abhängigkeit von der Spurweite des Traktors
  • FURROWcontrol per RTK/DGPS – für schnurgerade Furchen entlang einer A-B Linie
  • Variomat® von der Traktorkabine aus (12” bis 24”). Selbsteinstellung der Zuglinie.

Innovativ:

  • Dank des abwinkelbaren Oberlenkerturms verhält sich der Pflug während des Transportes wie ein Anhänger, die Umstellung von Transport- in Arbeitsstellung erfolgt aus der Traktorkabine heraus.
  • Das revolutionäre, vorgesetzt montierte Laufband (65 x 30 cm) deckt die Arbeitsbreite des Pfluges ab und ist ideal für feuchte Bodenverhältnisse.
  • Sicherer Wendevorgang für die angebauten Stützräder oder Laufband durch innovatives Drehgelenk**
  • Die Einstellung der Vorwerkzeuge erfolgt zentral.
  • Überlastsicherung: Einfaches Hinzufügen oder Herausnehmen von Federn.
  • Hohe Grindel mit Aero-Profil vermeiden Verstopfungen bei hohen Mengen an Ernterückständen.

Standard Kverneland Vorteile:

  • Leichtzügig
  • Langlebig
  • Hoher Wiederverkaufswert

Technische Daten:

Modell Körperabstand (cm) Überlastsicherung Arbeitsbreite (cm) Rahmenhöhe Anzahl der Furchen
Kv 2500 B 85/100 Scherbolzen 30 - 60 80 4 - 6
Kv 2500 S 85/100 Blattfeder 30 - 60 80 4 - 6

Räder: 280/60 x 15,5*  oder  420/55 x 17 (mechanisch oder hydraulisch einstellbar)
Bandlaufwerk: 60 x 30 cm**
* Auch vorgesetzt montiert lieferbar.
** Derzeit nicht verfügbar.

Derzeit aktualisieren wir unser System. Das bedeutet, dass in der Zeit von Mittwoch, 9. Mai, 17:00 Uhr bis Sonntag, 13. Mai, 18:00 Uhr Daten, die Sie in Formulare eingeben nicht übermittelt oder gespeichert werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

Innovationen

Kverneland “TTS” (Trailer Transport Solution)

  • Der Pflug verhält sich wie ein Anhänger, Einschalgwinkel von 45°
  • Optimale Sicherheit für den Fahrer so wie alle weiteren Verkehrsteilnehmer
  • Schnell von Transport – in Arbeitsposition
  • Optional verfügbar

Grindel mit Aero-Profil

  • Neues Design für besten Erdfluss
  • Höhe von 80cm vermeidet Verstopfungen auch bei großen Mengen an Ernterückständen oder besonders schweren Böden
  • Einfaches Hinzufügen und Entfernen von Blattfedern
  • Gleichzeitige Einstellung der VorschälerRobustes Hohlprofil für einen niedrigen Zugkraftbedarf

Auto-Reset System

  • wartungsfreies Auto-Reset System für qualitiatives Pflügen auch unter schwierigen Bedingungen
  • Keine Wartung
  • Beim Auftreffen auf ein Hindernis nimmt der Druck auf Spitze, Rahmen du Pflugteile ab indem der Federdruck nachläßt
Blattfeder  Auslösedruck kN
Standard Paket 6 Blattfedern 11,7
Standard Paket 6+1 Blattfedern 13,0
HD 7 Blattfedern 12,7
HD 7+1 Blattfedern 14,2
Extra HD 8 Blattfedern 15,3
Extra HD 8+1 Blattfedern 16,9

 

Einfach einstellbare Einleger

  • Einzigartig: zentrale Einstellung der Arbeitstiefe
  • Schnell Bedienung: rechte und linke Dungeinleger stellen sich gleichzeitig ein
  • Hohe Pflugleistung: Die korrekte Einstellung der Düngereinleger trägt zu einer qualitativ hochwertigen Pflugarbeit bei.
  • Auch als Scheibenseche erhältlich: glatt oder gekerbt (18"/45cm oder 20"/50cm)

Einzigartige Stärke der Rahmen

Die Bedeutung der Wärmebehandlung

  • Der Rahmen ist ein wesentlicher Teil des Pfluges. Für den Kverneland Qualitätsstandard ist ein nicht wärmebehandeltes Teil ein schwaches Teil.
  • Die Kverneland Rahmen sind zweimal durch Induktion wärmebehandelt. Die Temperatur wird im Stahl strengstens überwacht. Der Rahmen ist dreimal härter. Kvernelands einzigartige Wärmebehandlung ist ein Garant für die hervorragende Leistung, Qualität und Langlebigkeit der Kverneland Pflüge.

Stärker, aber nicht schwerer

  • Ein Kverneland Pflug ist leichter im Gewicht als die Wettbewerber, aber aufgrund der speziellen Wärmebehandlung extrem robust. Alle Rahmen der Anbau-Volldrehpflüge können dank Induktionshärtung mit einer Wandstärke von nur 6,3 mm gefertigt werden.
  • Schwerere Rahmen wirken sich negativ auf die Zugkraft, den Verschleiß der Teile, die Hubkraft, die Lebensdauer des Schleppers und den Kraftstoffverbrauch aus.

Langlebig

  • Schweißnähte sind weitere kritische Schwachstellen an einem Pflugrahmen, daher bestehen die Rahmen von Kverneland aus einem Teil!

Kverneland Variomat®

Kverneland Variomat® ist ein patentiertes System zur mechanischen oder hydraulischen Einstellung der Arbeitsbreite bei Pflügen. Es garantiert optimale Anpassung von Schlepper, Pflug und Boden. Mit Variomat® pflügt man schneller, besser und kostengünstiger.

Dank der Verstellmöglichkeit der Arbeitsbreiten kann die Zugkraft des Schleppers auch bei ungleichen Bodenverhältnissen und wechselndem Gelände stets optimal genutzt werden. Das Kverneland Variomat® System ist seit vielen Jahren auf dem Markt. Hinsichtlich der Schlagkraft ist die veränderbare Arbeitsbreite ein immenser Vorteil. Die Vergrößerung der Arbeitsbreite von 35 auf 45 cm bzw. 50 cm erhöht die Flächenleistung um bis zu 30 Prozent, was einem zusätzlichen Pflugkörper entspricht.

Nimmt man ein anderes Rechenbeispiel, so lässt sich der Dieselverbrauch um bis zu 18 Prozent reduzieren. Die Krümelungseigenschaften lassen sich durch Verändern der Arbeitsbreite variieren. Die Vergrößerung der Arbeitsbreite sorgt auch für einen besseren Durchgang, wenn große Mengen Stroh Probleme schaffen. Variomat® gibt es in zwei Ausführungen: Mechanisch mit Spindel oder hydraulisch. Bei der hydraulischen Ausführung lässt sich die Arbeitsbreite vom Schleppersitz aus während der Fahrt verändern.

Pflugkörper

Ausgezeichnete Pflugqualität

Auf der ganzen Welt bekannt für:

  • Exzellente Pflugqualität
  • Herausragende Verschleißfestigkeit
  • Leichtzügigkeit

Körper aus einzigartigem Stahl

Kverneland Technologie: 12-stündige Wärmebehandlung für

  • Optimale Festigkeit (scharf wie ein Diamant)
  • Die notwendige Flexibilität, um Stöße abzudämpfen

Körper Nr. 9 

  • Universalform
  • Für leichte und mittelschwere Böden
  • Leichtzügig
  • Arbeitstiefe: 18 - 30 cm
  • Arbeitsbreite: 30 - 50 cm
  • Landseite - Streichblech = 40°

Körper Nr. 28

  • Universalform - sehr leichtzügig
  • Für schwere und härteste Bedingungen
  • Speziell für Traktoren mit Breitreifen
  • Hervorragende Drehung des Erdbalkens
  • Arbeitstiefe: 12 - 30 cm
  • Arbeitsbreite: 30 - 55 cm
  • Landseite - Streichblech = 40°

Körper Nr. 30

  • Streifenkörper mit 4 separaten austauschbaren Streifen
  • Kunststoffeinlage im vorderen Bereich
  • Körperform wie Nr. 19
  • Für alle Bodenarten geeignet
  • Intensive Krümelung des gedrehten Erdbalkens
  • Arbeitstiefe: 18 - 35 cm
  • Arbeitsbreite: 30 - 55 cm
  • Landseite - Streichblech = 46°

Körper Nr. 34 :

  • Kunststoffstreichblech (Polyethylen)
  • lang gewendelt (gleiche Form, wie Körper Nr. 28)
  • für steinfreie Böden mit hohem Humusgehalt
  • empfohlen für Traktoren mit breiter Bereifung
  • geringer Zugkraftbedarf
  • Arbeitstiefe: 12 - 35 cm
  • Arbeitsbreite: 30 - 55 cm

Körper Nr. 38

  • Universalform - sehr leichtzügig
  • für alle Bodenverhältnisse
  • speziell für Traktoren mit Breitreifen
  • hervorragende Drehung des Erdbalkens
  • AT: 12-38 cm
  • AB: 30-55 cm
  • Landseite - Streichblech: 40°

Wärmebehandlung

Kverneland Wärmebehandlungstechnik

  • Mehr als 140 Jahre Erfahrung
  • Einzigartiger Stahl, der auch den härtesten Bedingungen standhält
  • Bestes Stärke / Gewicht-Verhältnis auf dem Markt
  • Für gleichwertige Stärke würden die Mitbewerber mehr Stahl verarbeiten und dadurch auch mehr Gewicht, höherer Verschleiß und ein enttäuschendes Pflugergebnis

Kverneland Stahl:

  • Vorteile des geringeren Gewichts: leichtzügiger / niedriger Kraftstoffverbrauch / geringere Hubkraftbedarf / reduzierter Verschleiß und Belastung am Schlepper / deutlich ökonomischer
  • Vorteile der hohen Stärke: minimales Bruchrisiko/ wartungsfrei / weniger Wechsel der Verschleißteile / Zeitersparnis / hoher Wiederverkaufswert / lange Lebensdauer des Pfluges / deutlich ökonomischer
  • Die meisten Probleme entstehen während des Einsatzes, dann, wenn die Arbeit gemacht werden muss

Ein Kverneland Pflug ist zuverlässig!