Kverneland Qualidisc Pro

Qualidisc Pro: Kompakte Kurzscheibenegge von 2,50 bis 7,00 m

Kompakte Kurzscheibenegge von 2,50 bis 7,00 m

Die Stoppelbearbeitung ist der wichtigste Arbeitsgang in der Verfahrenskette des Ackerbaus, um Ausfallgetreide sowie Unkräuter- und Ungräsersamen schnellstmöglich nach der Ernte zum Keimen zu bringen. Eine leistungsstarke und flache Bodenbearbeitung mit bester Einmischung von organischen Rückständen ist daher enorm wichtig.

Zudem wird erwartet, dass eine Kurzscheibenegge heute weitaus mehr kann als nur die "normale" Stoppelbearbeitung: Universeller Einsatz zur tieferen Bodenbearbeitung, Einarbeitung von Zwischenfrüchten und Saatbettbereitung.

Diesen Ansprüchen wird die Kverneland Qualidisc Pro gerecht: Eine Kurzscheibenegge für höchste Leistung bei einfacher Handhabung und geringstem Wartungsaufwand.

Drei verschiedene Modelle stehen zur Verfügung:

  • Qualidisc Pro: angebaut / starr
  • Qualidisc Pro F: angebaut / klappbar
  • Qualidisc Pro T: aufgesattelt

Die Vorteile:

  • Kompletter Schnitt
  • Perfekte Einmischung
  • Optimale Einebnung
  • Schlagkräftig auch bei hohen Rückständen
  • Große Auswahl an Nachlaufwalzen
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Vielseitig: Für flache bis mittlere Bearbeitung
  • Hohe Schlagkraft: Große Flächenleistung dank hoher Geschwindigkeiten
  • Steinsicherung
  • 2 Jahre Garantie

 Lesen Sie hier den DLG-Testbericht

Modell Arbeitsbreite (m) Gewicht (kg) Min./Max. Leistung PS
Qualidisc Pro starr 2,50/3,50/4,00 1.465-2.158 70/240
Qualidisc Pro klappbar 4,00/5,00/6,00 2.718-3.710 150/350
Qualidisc Pro aufgesattelt 4,00/5,00/6,00/7,00 4.335-6.520 180/400

 

Highlights

Robuster Rahmen

Basis für die Qualidisc bildet der zweibalkige Rahmen aus der CLC Grubberbaureihe. Die starke Rahmenkonstruktion besteht aus einem Profil 100 x 100 x 8 mm. Bei den klappbaren Geräten sind die Seitensektionen an einem großdimensionierten zentralen Mittelrahmen 200 x 200 x 10 mm aufgehängt.

Die Gesamtkonstruktion ist so entwickelt worden, dass sie schwerste Nachläuferwalzen für alle Bodenverhältnisse tragen kann. Die Nachläufereinheit ist auf der vorderen Rahmenreihe befestigt, um das Gewicht der Walze auf die Maschine zu transferieren.

Wartungsfreies Lager

Für ein leichtes Abrollen der Scheiben sorgt ein wartungsfreies Hochleistungslager. Das doppelte Axialschrägkugellager wurde speziell entwickelt, um den extremen Bedingungen im Boden standzuhalten. Das Lager verfügt über eine 5-fache Kassettenabdichtung sowie über zusätzliche Gummidichtungen, die das Eindringen von Staub und Wasser verhindern. Die Laufachse des Lagers beträgt 35 mm und ist extrem stabil.

Perfekte Schneidequalität

Mit einem hohen Einsatzgewicht von bis zu 150 kg/Scheibe sind die Kurzscheibeneggen von Kverneland allen Anforderungen gewachsen.
Auch harte und ausgetrocknete Böden können nach guter fachlicher Praxis bearbeitet werden. Ganzflächiges Abschneiden, beste Einmischung und gute Rückverfestigung zeichnen das Qualidisc-Produktprogramm aus.

Konstanter Schnittwinkel
Die konische Formgebung garantiert einen immer konstanten Schnittwinkel der Scheiben.

Langlebige Scheiben
Die originale Kverneland Scheibe ist aus einem speziellen 6 mm Stahl geformt (5 mm bei 520 mm Durchmesser) und hat einen Härtegrad von 55 bis 58 HRC; sie ist somit extrem verschleißarm. Dies sorgt für eine lange Standzeit und einen geringen Wartungsaufwand in der Saison. Aufgrund des großen Durchmessers sind auch organischer Dünger, Lagergetreide und gepflügter oder lockerer Boden sicher zu bearbeiten.

Grob gezackte Scheiben
Kverneland empfiehlt bei sehr lockeren Böden eine gröber gezackte Scheibe auf der hinteren Scheibenreihe. Dadurch verbessert sich die Rotation der Scheiben und sorgt für eine bessere Selbstreinigung gerade bei Böden mit einem Tonerdeanteil von mehr als 20%. Die kleineren Kerben gewährleisten eine gute Schneidarbeit.

Nachläuferwalzen

Die Qualidisc kann mit unterschiedlichen Nachläuferwalzen ausgestattet werden, um eine optimale Rückverfestigung von leichten bis schwersten Böden mit und ohne Steinen zu garantieren:

Rohrstabwalze ø 550 mm:

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • Gute Tragfähigkeit auf leichten und mittleren Standorten
  • Gute Rückverfestigung auf leichten Böden, sicherer Antrieb

Doppelrohrstabwalze ø 400 mm (Rohrstab/Flachstab):

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • exakte Einebnung und gute Rückverfestigung
  • sehr hohe Tragfähigkeit auf leichten Standorten

Flexlinewalze ø 585 mm:

  • geeignet für sehr leichte bis schwerste Böden
  • Hohe Rückverfestigung
  • Sehr hohe Tragfähigkeit auf leichten Standorten

Actiringwalze ø 560 mm:

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • exakte Einebnung und streifenweise Rückverfestigung
  • gute Tragfähigkeit auf leichten Standorten
  • gefederter Messerbügel für exakte Oberfläche, einstellbarer Anpressdruck
  • Gut geeignet für Mulchsaat

Actipackwalze ø 560 mm:

  • sehr gute Krümelung auf mittleren bis schwersten Böden
  • Hervorragende streifenweise Rückverfestigung
  • exakte Einebnung
  • gute Tragfähigkeit auf leichten Standorten
  • gefederter Messerbügel für exakte Oberfläche, einstellbarer Anpressdruck
  • sehr gut geeignet für Mulchsaat
  • optimal für Steinige Böden