Projekt: Nährstoffeffizienz steigern

Senken Sie Ihre Düngerkosten - Wie sie mit Flüssigdünger direkt ans Korn Ihre Effizienz steigern und Ertrag sichern


FLÜSSIG DIREKT ANS KORN DÜNGEN


Dünger-Benetzungsapplikation der offenen Saatfurche und des Saatkorns mit Nutri-Phite Magnum S

   

Gemeinsam mit der sgl GmbH und der H&S GbR hat sich Kverneland das Ziel gesetzt, die Nährstoffeffizienz zu steigern. Mit neuester Technik werden in einem neuen Projekt verschiedene Saatgüter gesät und dabei flüssig direkt ans Korn gedüngt. Dabei wird die Pflanzen- und Wurzelentwicklung während des Wachstums begleitet. In verschiedenen Folgen zeigen wir die Aussaat, Wurzelentwicklung und Ernte.

Folge 1: Nährstoffeffizienz steigern – Maisaussat

   
Am 05.05.2022 haben wir auf den Flächen von Manfred Hurtz Mais gelegt. In zehn Varianten wurden verschiedene Saatkornzugaben in Form einer Saatbandapplikation getestet. Im Video gehen wir auf eine Variante des Versuchs näher ein und erklären euch die Wirkung von sgl-natrel top, Nutri-Phite Magnum S und Trillus auf den Boden sowie die Pflanze. Zudem erhaltet ihr Einblick in die Funktionsweise der Maschine.

Folge 2: Nährstoffeffizienz steigern – Herbizidbehandlung Mais 2022

Am 30.05.2022 waren wir auf den Maisflächen von Manfred Hurtz und wollten mit der Herbizidmaßnahme inklusive Nutri-Phite magnum S und Kantor als Additiv beginnen. Da die Wetterlage jedoch vorher nicht optimal war, haben wir uns zu diesem Zeitpunkt für die Verschiebung der Herbizidanwendung entschieden und die Wurzeln untersucht.

Nach drei Tagen trockenem Wetter konnte dann auch das Herbizid mit der Kverneland iXtrack T4 ausgebracht werden.

Folge 3: Wurzelwachstum Mais 13.06.2022

Am 13.06.2022 waren wir wieder auf den Maisflächen von Manfred Hurtz. Erste Vergleiche der Pflanzen und Wurzeln zeigen bereits interessante Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten. Das Endresultat bringt jedoch erst der Ertrag. 


Kverneland Sätechnik und Fronttank iXtra LiFe

Die Kombination aus iXtra LiFe Fronttank und Sämaschine stellt sicher, dass das Saatgut korrekt abgelegt wird und gleichzeitig auch die passende Menge Flüssigdünger zugeführt wird. Durch ein intelligentes Elektronik-System können beide Maschinen miteinander kommunizieren, sodass Starts und Stopps in jeder individuellen Reihe aufeinander abgestimmt sind.

Der iXtra LiFe Fronttank kann mit jeder individuellen Sämaschine verknüpft werden.

Bei Interesse oder weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns gerne:

H&S GbR
Manfred Hurtz
+49 (0)171 6420 850
  

Kverneland Händler in Ihrer Nähe

Händlersuche