Weltpflügermeisterschaft 2018

Nach 20 Jahren kommt am 01. und 02. September 2018 die Weltpflüger­meisterschaft endlich wieder nach Deutschland. Bei diesem internationalen Wettbewerb treten die weltbesten Pflüger aus über 30 Ländern aller Erdteile gegeneinander an. Austragungsort ist der Gutsbetrieb Herzog von Württemberg Hofgut Einsiedel in Kirchentellinsfurt/Baden-Württemberg, 30 km südlich von Stuttgart.

 

Neben dem spannenden Wettkampf im Stoppel- und Graspflügen, bei dem die Teilnehmer ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen müssen, wird den Besuchern aus nah und fern ein attraktives Rahmenprogramm mit vielen Höhepunkten geboten.

Als einer der offiziellen Sponsoren freuen wir uns, Sie bei der Weltpflügermeisterschaft begrüßen zu dürfen!

Was ist Leistungspflügen?

Pflügen ist eine der wichtigsten Arbeiten des Jahres beim planmäßigen Anbau von Nutzpflanzen und sichert seit Jahrtausenden die Fruchtbarkeit der obersten Erdschicht. Über die reine Kulturmaßnahme hinaus entstanden in den vergangenen sechzig Jahren Wettbewerbe um das handwerkliche Geschick im Umgang mit dem Pflug. Das Leistungspflügen stellt dabei einen öffentlichen Wettbewerb um das beste Ergebnis beim Pflügen – der Königsdisziplin unter den landwirtschaftlichen Tätigkeiten – dar, bei der es vordergründig um das Ziehen gerader Furchen und das korrekte Wenden des Bodens geht.

Neben der Schaffung messbarer und vergleichbarer Bewertungskriterien kommt den Wettbewerben des Leistungspflügens aber noch weitreichendere Bedeutung zu: sie sind Berufswettbewerb, landwirt­schaftliche Brauchtumspflege sowie Öffentlichkeits- und Imagearbeit zugleich.

Die Leistungsschau der Landwirte soll neben dem Berufswettkampf auch dazu dienen, den Stellenwert der Landwirtschaft und der Bodenbear­beitung in der breiten Bevölkerung zu steigern und ein Verständnis für die ökonomischen und ökologischen Zusammenhänge in der Nahrungsmittel­produktion zu schaffen.
Auf zwischenmenschlicher Ebene bieten die Wettkämpfe darüber hinaus eine Möglichkeit zum lokalen, nationalen und internationalen fachlichen Austausch zwischen Landwirten und steigern dadurch das Zusammen­gehörigkeitsgefühl eines lebensgrundlagenschaffenden Berufszweigs.

Rahmenprogramm der Weltpflügermeisterschaft 2018

Zusätzlich zum Wettbewerb gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. Ausstellungflächen mit modernster Landtechnik, regionale Köstlichkeiten, der Hohenheimer Feldtag  mit Dampfpflugvorführungen, eine Festscheune mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm sowie ein spannendes Kinderprogramm lassen die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Ereignis werden.

Tickets für die Weltpflügermeisterschaft 2018

Tagestickets, Camping-Combitickets und Tickets für die Abendveranstaltungen gibt es hier >

Mehr Informationen