Kverneland Exacta-CL EW

Leistungsstark und profitabel!

 

Der Kverneland Exacta CL EW hat ein Behältervolumen zwischen 1.100 und 2.000 kg und eine Arbeitsbreite zwischen 10 und 28 m. Er ist mit einer 10 Tonnen-Wiegezelle ausgestattet. Der Wiegestreuer ist mit einem Referenzsensor ausgestattet, der die Messungen bei Neigungen oder Stößen automatisch korrigiert. Das Wiegesystem mit automatischer Kalibrierung vergleicht den tatsächlichen Düngerfluss mit dem erwarteten Düngerfluss (bezogen auf die abgedeckte Fläche) und passt die Dosierung bei Abweichungen automatisch an. Diese Funktion trägt dazu bei, Über- und Unterdosierungen zu vermeiden, was zu besseren Erträgen und zur Einsparung von Düngemitteln führt.

Um Ihre Leistung und Ihre Erträge zu maximieren, besteht die Möglichkeit, die Basic Section Control Software für den Wiegestreuer CL EW erhalten. Die Anzahl der Abschnitte wird von 2 breiten Abschnitten (links und rechts) auf maximal 8 kleinere Abschnitte (von 4 m Breite) für den CL EW erhöht. Der Streuer ist mit einem elektrischen Stellmotor auf jeder Streuscheibe ausgestattet, um die Ausbringmenge zu steuern und so eine maximale Nährstoffausnutzung für Gras oder Pflanzen zu gewährleisten.

Section Control
Die Basic Section Control- Software passt die Dosiermenge über ein GPS-Positionierungssystem an, um Überlappung und Abdeckung mit einem Minimum an Über- und Unterdosierung zu optimieren. Dies führt zu höheren Erträgen bei gleichzeitiger Betriebsmitteleinsparung.