Ertragsmaximierung durch Standraumverteilung

GEOSEED® Rübenanbau 4.0 – im ökologischen Pflanzenbau gibt es große Einsparpotentiale bei der mechanischen Unkrautregulierung. Schon mal darüber nachgedacht, quer zur Legerichtung zu Hacken?

Neben den Quadratverbänden kann GEOSEED® auch Dreiecksverbände ablegen. Jede Einzelpflanze erhält die optimale Standraumverteilung und den maximalen Zugang zu Licht, Wasser und Nährstoffen.

Kverneland GEOSEED® für neue Denkweisen bei mechanischer Unkrautbekämpfung

Nur das Kverneland-Patent ermöglicht es, in Kombination mit dem elektrischen Antrieb die Pillen im Rechteck- oder Quadratverband abzulegen (optional).

Die Aussaat mit GEOCONTROL

Mit GEOCONTROL kann Ihr Rübenleger Überlappungen in Keilen oder am Vorgewende vermeiden, um den Ertrag und die Rodequalität nicht negativ zu beeinflussen. Außerdem ist eine Aussaat per Applikationskarte möglich.

Monopill / Unicorn

Für die professionelle mechanische Einzelkornsaat von Zuckerrüben, Raps und Chicorée.

  • Arbeitsbreiten: 3,00 / 6,00 / 9,00 / 12,00 m, Reihenanzahl:6 / 12 / 18 / 24 Reihen
  • ISOBUS-System mit elektr. Antrieb
  • Vorbereitet für die automatische Einzelreihenabschaltung GEOCONTROL und GEOSEED