Kverneland Ikarus S

Eine vielseitige und kompakte Feldspritze mit einer Tankkapazität von 2.800 l bis 3800 l. Verschiedene Gestänge mit Arbeitsbreiten von 18 m bis 30 m

In der richtigen Spur mit Ikarus S!

Die Kverneland Ikarus S ist mit 2.800 l und 3.800 l Nennvolumen, entweder mit HSS 18-30 m horizontaler Klappung oder HC 18-30 m vertikaler Klappung erhältlich. Das Easy Set Bedienzentrum erleichtert Ihnen das Leben durch intuitive Bedienung. Die Ikarus S ist ebenso geeignet für ISOBUS-Systeme wie der IsoMatch Tellus PRO, IsoMatch GEOCONTROL und das Boom Guide Gestänge-Höhenführungssystem. Mit iXclean Comfort und iXclean Pro können von der Traktorkabine aus Funktionen wie die Befüllung, das Spritzen und das Spülen ausgeführt werden, wodurch der Bedienkomfort weiter gesteigert wird.

 

Die Vorteile:

  • Seitlich geklapptes HSS Profigestänge oder HC Sektionalgestänge mit vielen Möglichkeiten
  • Verschiedene Achsen-Optionen für Ihre Anforderungen
  • Einfache Bedienung dank Easy Set Steuerung
  • ISOBUS-kompatibel
  • iXclean: denn jeder Liter zählt!
  • Kompatibel mit IsoMatch GEOCONTROL (optional)

 

Technische Daten:

Ikarus S S28 S38
Haupttank
Nennvolumen (l)
2.800 3.800
Gestänge (m) HSS 18 - 30 / HC 18 - 30 HSS 18 - 30 / HC 18 - 30
Deichsel Obenanhängung o. Hitchdeichsel,
wahlweise gefedert
Obenanhängung o. Hitchdeichsel,
wahlweise gefedert
Achsen 25 km/h Festachse o.
40 km/h Verstellachse
25 km/h Festachse o.
40 km/h Verstellachse
Bremsen 2-Leitungs-Druckluftbremsanlage 2-Leitungs-Druckluftbremsanlage
Pumpen (l/min) 250 - 400 250 - 400
Bedieneinrichtungen FMC - IsoMatch Tellus PRO - IsoMatch Tellus GO FMC - IsoMatch Tellus PRO - IsoMatch Tellus GO
iXclean iXclean Comfort oder iXclean Pro iXclean Comfort oder iXclean Pro
Highlights

Profigestänge – Ikarus S

HSS 18-20-21-24-27-28-30 m Gestänge

HSS: Größte mögliche Stabilität

  • Voller Schutz für Düsen, Düsenstöcke, Leitungen und Ventile
  • Funktionen wie Sie sie brauchen: asymmetrische Reduzierung, variable Geometrie
  • Ruhige Gestängelage dank Schwingungstilgung und robuster, 3-dimensionaler Konstruktion

Stabile Anfahrsicherung
Der spezielle Anstellwinkel leitet das ausweichende Gestängeteil gleichzeitig nach oben weg.

Sicher im Verkehr
Das Gestänge ragt seitlich, selbst bei einer Arbeitsbreite von 28 m (HSS 28) nicht über die Abmessungen der Basismaschine hinaus.

HC 18-20-21-24-27-28-30 m Gestänge

HC: Gestänge mit vielen Möglichkeiten
Das HC Gestänge ist extrem robust und verlässlich. Zudem ist es ein sehr vielseitiges Gestänge in der Stahlrubrik. Die 3-dimensionale Konstruktion erlaubt eine hohe Geschwindigkeit selbst unter schwierigen Bedingungen.

  • Sektionale Klappung, Höhenverstellung, Pendel-Verriegelung
  • Hanganpassung und variable Geometrie
  • Einseitige Klappung wahlweise links oder rechts
  • Symmetrische oder asymmetrische Klappung
  • Wahlweise Vorwahlsteuerung oder Ölumlaufsteuerung (EC nicht lieferbar)
  • Gleichmäßige Wirkstoffverteilung durch Pendelung, horizontale und vertikale Dämpfung
  • Unabhängig voneinander aufgehängte und gedämpfte Ausleger
  • Armatur, Hydraulik und Elektrik auf dem Mittelrahmen, durch Abdeckung geschützt
  • 3-dimensionale Konstruktion der Ausleger ermöglicht optimalen Düsenschutz
  • Problemlose Schlauchführung durch Gliederkette
  • Wahlweise 1-fach- oder 3-fach-Düsenträger (Monojet / Trijet)

Radachsen

Einfach kuppeln und lenken
Die extrem kompakte Ikarus S ermöglicht besonders in Verbindung mit dem Autotrac-Lenksystem engste Rangier- und Wendemanöver.

Deichsel Varianten:

  • Obenanhängung oder Untenanhängung ohne Lenkung
  • wahlweise Autotrac-Lenkung (benötigt Ölumlaufsteuerung)

Zugöse mit Ø 40 mm oder Kugelkopfkupplung mit Ø 80 mm.

Achsen, Federungen, Bremsanlagen, Spurweiten

  • 25 km/h Achse, Druckluftbremsanlage
    (Spur 1500 oder 1800 mm)
  • 40 km/h Verstellachse, Druckluftbremsanlage
    (Spur 1500 bis 2250 mm)
  • 40 km/h Verstellachse, Federung, Druckluftbremsanlage (Spur 1650 bis 2250 mm)

Alle Achsen mit Bremssystem haben eine Handbremse als Serienausstattung und können als Zusatzausrüstung mit hydraulischen Bremsen oder Luftdruckbremssystemen ausgestattet werden.

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung
Die Tür schützt vor Verschmutzung und bietet schnellen und direkten Zugriff. Servicefreundlichkeit wird hier neu definiert. Einfache Kontrollmöglichkeiten und gute Zugänglichkeit der Baugruppen. Das EasySet Bedienzentrum beinhaltet 2 großdimensionierte Mehrwege-Hähne die eindeutig den Saugbereich vom Druckbereich trennen.

Tanklevel (elektrische Füllstandsanzeige)
Einfach den Füllstand an der Skala und zusätzlich an der Bedienbox und im Spritzcomputer ablesen.

Logofill
Logofill beendet die Befüllung automatisch, wenn die gewünschte Menge erreicht ist. Vom Schleppersitz aus automatisch von Saugen auf Spritzen umschalten. ENFO, die automatische Spül- und Füllfunktion “von oben” aktivieren.

Autoset - Flüssigkeitsmanagement
Volle Kontrolle vom Schleppersitz und Bedienzentrum aus. Wählen Sie per Knopfdruck zwischen befüllen, intensiv rühren, spritzen, Restmengen verdünnen, Leitungen befüllen, Leitungen spülen und Tank reinigen. Autoset steuert die ENFO Spül- und Füllfunktion.

Logofill stoppt den Befüllvorgang automatisch, wenn die gewünschte Menge erreicht ist (in Autoset enthalten). Reduziert Restmengen, spart Pflanzenschutzmittel und schont die Umwelt (Focus II oder IsoMatch Tellus PRO erforderlich).

Neue Pumpen sorgen für Bewegung
Kolbranpumpen mit 200 - 250 - 400 l/min. Die neuen Pumpen laufen durch geänderten Materialmix leiser, sind trockenlaufsicher und flüssigdüngerfest. Dazu schnell zu kontrollieren und gut zugänglich.

Steuern Sie zentral und exakt!

FlowMate Control FMC: Basic Computer

  • Spritzcomputer
  • Führt Sie durch das Menü
  • Sehr kompakt: verbindet Computer, Teilbreitenschaltung und Hydrauliksteuerung in einer Box 
  • ENFO Spül- und Füllfunktion serienmäßig
  • Integr. Düsenberater
  • 25 Parzellen – Speicherplätze

IsoMatch Tellus GO
Das IsoMatch Tellus GO ist ein Universal ISOBUS Terminal. Das multifunktionale „One-Screen“-Gerät steuert beliebige ISOBUS-Geräte und ermöglicht Betrieben den unkomplizierten Einstieg in die Präzisionslandwirtschaft. Es erfüllt alle Anforderungen an einfache und effiziente Handhabung moderner landwirtschaftlicher Geräte und bietet ein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis.

IsoMatch Tellus PRO: Alle für einen
ISOBUS Universal Terminal für alle ISOBUS 11783 kompatiblen Geräte:

  • Das erste Terminal, das den offiziellen DLG-Test mit dem Zertifikat “Voll ISO 11783 kompatibel” bestanden hat
  • Offener Standard für Datenaustausch (agro.xml)
  • Großes Farbdisplay

Starguide IV: Automatische Teilbreitenschaltung und Parallelfahrhilfe über D-GPS
Diejenigen, die Starguide IV bereits verwendet haben werden es nicht wieder hergeben wollen. Denn Starguide IV wird Ihr Leben vereinfachen!
Zunächst innerhalb des Feldes entlang der Feldgrenze einmal um die Parzelle spritzen. Parzellenform und -grenzen werden automatisch abgespeichert. Starguide übernimmt die Schaltung der Teilbreiten, bei Überlappungen, am Vorgewende und bei Grenzüberschreitung.

iXclean: Jeder Liter zählt!

  • Tanklevel 
    Die elektronische Füllstandsanzeige ist Bestandteil des iXclean. Der aktuelle Füllstand kann vom Bedienterminal (Focus II oder IsoMatch Tellus PRO) und dem Display im Bedienzentrum abgelesen werden. Tanklevel (Option) ist auch solo lieferbar (für FMC, Focus II und IsoMatch Tellus PRO).
  • iXclean Comfort 
    Exakt befüllen und bequem umschalten mit iXclean Comfort. Es beendet die Befüllung automatisch, wenn die gewünschte Menge erreicht ist. Vom Schleppersitz aus automatisch von Saugen auf Spritzen umschalten. ENFO, die automatische Spül- und Füllfunktion "von oben" aktivieren. Bei teilgefülltem oder leerem Tank. Einfache Tankentleerung mit der serienmäßigen Rührwerkabschaltung.
  • iXclean Pro: Advanced Solutions for Customer Friendliness 
    Dank iXclean Pro mit dem voll automatischen Spülprogramm, spült der Fahrer mit nur einem Knopfdruck das gesamte Gerät; und das während der Fahrt ohne abzusteigen. Das ist einfach und schont die Umwelt, da punktuelle Pflanzenschutzmitteleinträge vermieden werden. Vor allem aber ist es sicher, denn iXclean Pro vergisst keine Flüssigkeitsbereiche im Gerät. Das Spülprogramm arbeitet dabei hoch effektiv, und erreicht den höchsten Verdünnungsgrad. Entscheidend ist hierbei die intelligente Nutzung des ENFO inside. Der gesamte Spülvorgang ist in mehrer Schritte unterteilt, wobei vor, bzw. nach jedem Spülschritt das mit Planzenschutzmitteln belastete Spülwasser gezielt aus dem Gerät verdrängt wird. Denn was sich nicht mehr in der Spritze befindet, braucht auch nicht mehr verdünnt zu werden. iXclean Pro beeinhaltet ein voll elektronisch gesteuertes, und damit fernbedienbares Bedienzentrum. Die integrierte elektronische Füllstandsanzeige ermöglicht den Autobefüll-Stop. Das bedeutet, Sie geben den gewünschten Füllstand im Display ein, und die Spritze saugt so lange an, bis dieser erreicht ist. iXclean Pro - denn jeder Liter zählt!
  • ENvironmental FOcus (ENFO)
    Das ENFO System ist serienmäßig bei Flowmate Control, Focus II und IsoMatch Tellus PRO. Exakter Spritzbeginn, optimierter Pflanzenschutzmittelverbrauch und schnelles Spülen bei niedrigem Wasserverbrauch sind die Vorteile für Anwender und Umwelt.

IsoMatch GEOCONTROL

IsoMatch GEOCONTROL ist eine Softwareanwendung des IsoMatch Tellus PRO, die alle ISOBUS-kompatiblen Kverneland Group Geräte, wie Feldspritze, Düngerstreuer und Sämaschinen unterstützt. In Kombination mit einem GPS Empfänger erfüllt sie die Anforderungen im Sinne von Easy, Smart und Efficient Farming.

  • Automatische Teilbreitenschaltung: IsoMatch GEOCONTROL übernimmt die Teilbreitenschaltung. Somit werden selbst bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten unnötige Überlappungen in Keilen und am Vorgewende erfolgreich minimiert.
  • Variable Mengenkontrolle: IsoMatch GEOCONTROL passt die Dosierung automatisch den örtlichen Bedürfnissen an. Dazu können Online-Sensoren oder Applikationskarten die Entscheidungsgrundlage bilden.
  • Dokumentation und Datentransfer: IsoMatch GEOCONTROL liefert einen umfangreichen Datentransfer via USB Stick zum Farm-Management-System.
  • Manuelle Spurführung: Das Spurführungssystem nutzt die Führungslinie (gerade, gekrümmt oder kombiniert) auf dem Feld oder auf dem Vorgewende. Erweiterbar mit der optionalen IsoMatch InLine Lichtleiste, um die Führung in der Sichtlinie zu platzieren.
    Kluge Grenzenaufzeichnung: Unabhängig von der Arbeitsbreite, auch ohne Anbau eines Gerätes.
    Inneres Vorgewende: Anlegen einer inneren Grenzen durch das Einstellen der erwünschten Breite der Vorgewende. Manuelle Spurführung für alle Anwendungen, einschließlich nicht-elektrisch -oder nicht ISOBUS-fähiger Geräte.

IsoMatch GEOCONTROL - Die Vorteile

  • Entlastung des Fahrers, sodass er sich viele Stunden auf das Fahren, sowie auf die Überwachung konzentrieren kann
  • Einsparungen von Pflanzenschutzmittel in Höhe von 5 - 10% durch die automatisch gesteuerten Aus- und Einschaltpunkte
  • Zusätzliche Arbeitsfenster entstehen, wie beispielsweise Arbeiten bei Dunkelheit

Für nähere Informationen bezüglich unseres iM FARMING Konzepts besuchen Sie: https://www.kverneland.de/iM-FARMING