Kverneland iXdrive 4180

Der neue Selbstfahrer mit einem Tankvolumen von 3800l. Auch für hierfür stehen mit HSA (24-30m) und HSS (24-36m) zwei verschiedene Gestängetypen zur Verfügung.

Sehen, Fühlen, Erleben!

Der neue Kverneland iXdrive 4180 ist das mittelgroße Model im Selbstfahrer Programm. Mit einem Nennvolumen von 3800l in Kombination mit HSS24 bis HSS36 Meter Gestängen oder den Aluminiumgestängen HSA 24 bis 30 Meter. Der iXdrive 4180 ist serienmäßig mit einem IsoMatch Tellus Terminal, Switchbox und Joystick, für eine komfortable Bedienung ausgestattet.

Die Vorteile:

  • Ergonomisches Design und hervorragende Bedienung
  • Einfach eBedienugn dank des Easy Set Bedienzentrums
  • HighTech Lösungen: iXcelan Pro, iXflow, IsoMatch GEOCONTROL und BoomGuide

Technische Daten:

iXdrive 4180
Nennvolumen 3800 (l)
Gestänge HSS 24-36m / HSA 24-30m
Bodenfreiheit 1,20/1,40/1,70m
Spurbreite 1,50-1,80m / 1,50-2,25m / 2,25-2,95m
Dieselmotor JCB, 4 Zylinder Silence Power Pack
Steuerung IsoMatch Tellus
iXclean Pro, iXflow Standard
Highlights

Profigestänge mit vielen Möglichkeiten

HSS 27-28-30-32-33-34-36-38-39-40 m Kompaktes, seitlich klappbares Stahlgestänge

  • Das spezielle HSS-Profil kombiniert minimales Gewicht mit maximaler Kraft und Stabilität. Das HSS-Gestänge wurde gezielt für den professionellen Einsatz entwickelt. Die dreimensionale Konstruktion bietet eine perfekte Integration der Edelstahl-Spritzleitungen, Düsenhalter und Düsen sowie eine optimal geschützte Schlauchführung. Das HSS-Gestänge umfasst die 2-fach Klappung (27,00 bis 30,00 m) oder die 3-fach Klappung (32,00 bis 40,00 m).

HSA 24-27-28-30 m High-Tech Aluminium-Gestänge mit seitlicher Klappung

  • Das High-Tech HSA Aluminium Spritzgestänge schützt die Spritzleitungen, Düsenhalter und Düsen sehr effizient. Das Profil hat keine scharfen Ecken und Kanten, so dass es einfach gereinigt werden kann und wenig verunreinigt wird. Die eloxierte und glatte Oberfläche schützt vor Korrosion und Kratzern.

Die HSS und HSA Spritzgestänge sind serienmäßig mit dem iXflow-Zirkulationssystem und pneumatischer Düsenschaltung ausgestattet.

Einfache Bedienung

EasySet Bedienzentrum

  • Das komplette EasySet Bedienzentrum befindet sich zwischen Vorder- und Hinterrad auf der linken Maschinenseite. Die Position dicht am Haupttank und an den Pumpen reduziert die Leitungen und damit die technische Restmenge. Durch die intuitive Bedienung wird die Arbeit sehr erleichtert. Das Bedienzentrum beinhaltet elektrische Ventile, Pumpen, Filter, Einspülbehälter und alle Befüllanschlüsse. So befindet sich alles, was man zum befüllen und entleeren der Behälter benötigt, an einem Platz. Vor Schmutz und Pflanzenschutzmitteln geschützt wird das Bedienzentrum durch eine klappbare Abdeckung. Die komplette Bedienarmatur kann weggeschwenkt werden, um den Zugang zu den Pumpen zu erleichtern, z.B. für Wartungsarbeiten. Der Einspülbehälter mit 42,00 l Fassungsvermögen erlaubt ein sicheres Anmischen der Spritzbrühe. Ausgestattet mit Spüldüsen und wasserdichtem Deckel kann er sicher gespült werden. Die leisen Kolbenmembranpumpen mit 500 l/min Leistung ermöglichen eine schnelle Befüllung.

iXclean Pro

  • Der iXdrive ist serienmäßig mit dem einzigartigen iXclean Pro ausgestattet, unserem vollelektronischen Ventil-Management-System. Alle Funktionen können von der Kabine oder vom Bedienzentrum aus gesteuert werden. Umschalten zwischen Befüllen, Rühren, Spritzen, Verdünnen, Spülen und Tank reinigen wird mit iXclean Pro zum Kinderspiel: Einfach einen Knopf drücken! iXclean Pro bietet zusätzlich ein vollautomatisches mehrstufiges Verdünnungs- und Reinigungsprogramm, auch dies lediglich mit einem Knopfdruck! Hiermit braucht es nur wenige Minuten, um die Restmengenkonzentration nach dem automatischen Reinigen auf unter 1% zu bringen.

Fahrkomfort

Verstellbare Spurweite

Für optimalen Schutz der Pflanzen ist der iXdrive mit drei verschiedenen Bodenfreiheiten und Spurweitenkombinationen erhältlich. Die Bodenfreiheit liegt bei 1,30 m, 1,50 m oder 1,70 m. Eine Spurweite von 1,80-2,25 m oder 2,25-2,95 ist möglich. Die hydraulisch verstellbare Spurweite ermöglicht eine optimale Anpassung an verschiedene Reihenweiten und Kulturen. Die Anpassung von zwei unterschiedlichen Spurweiten ist optional auch aus der Kabine möglich.

Radachsen

Die hydro-pneumatische Federung an beiden Achsen bietet dem Fahrer Komfort und Gestängestabilität auf dem Feld sowie beim Transport. Die 3D-Hinterachsaufhängung erlaubt das Pendeln der Achse bei gleichzeitiger Verringerung der Einflüsse des Fahrwerks auf das Spritzgestänge. Das äußerst stabile Fahrgestell mit optimalem Schwerpunkt besitzt eine perfekte 50:50 Gewichtsverteilung unter nahezu allen Bedingungen, ohne Einfluss des Behälterfüllstandes oder der Position des Spritzgestänges. Wendigkeit ist durch die serienmäßige 2-Rad/4-Rad und Hundeganglenkung garantiert. Darüber hinaus ist auch das ErgoDrive Vorgewendemanagement Teil der Serienausrüstung.

Fahrkomfort

Verstellbare Spurweite

Für optimalen Schutz der Pflanzen ist der iXdrive mit drei verschiedenen Bodenfreiheiten und Spurweitenkombinationen erhältlich. Die Bodenfreiheit liegt bei 1,30 m, 1,50 m oder 1,70 m. Eine Spurweite von 1,80-2,25 m oder 2,25-2,95 ist möglich. Die hydraulisch verstellbare Spurweite ermöglicht eine optimale Anpassung an verschiedene Reihenweiten und Kulturen. Die Anpassung von zwei unterschiedlichen Spurweiten ist optional auch aus der Kabine möglich.

Radachsen

Die hydro-pneumatische Federung an beiden Achsen bietet dem Fahrer Komfort und Gestängestabilität auf dem Feld sowie beim Transport. Die 3D-Hinterachsaufhängung erlaubt das Pendeln der Achse bei gleichzeitiger Verringerung der Einflüsse des Fahrwerks auf das Spritzgestänge. Das äußerst stabile Fahrgestell mit optimalem Schwerpunkt besitzt eine perfekte 50:50 Gewichtsverteilung unter nahezu allen Bedingungen, ohne Einfluss des Behälterfüllstandes oder der Position des Spritzgestänges. Wendigkeit ist durch die serienmäßige 2-Rad/4-Rad und Hundeganglenkung garantiert. Darüber hinaus ist auch das ErgoDrive Vorgewendemanagement Teil der Serienausrüstung.