XHD Hartmetall beschichtete Verschleißteile für Kreiseleggen

Die neuen XHD Hartmetall Verschleißteile als perfekte Lösung gegen hochabrasive Böden.


Nur mit Original Ersatzteilen bleibt Ihre Maschine ein Kverneland Original

Stärker denn je

Die XHD Kreiseleggen Verschleißteile von Kverneland sind für die extremsten Bedingungen ausgelegt. Abrasive Böden belasten die Verschleißteile erheblich, was zu schnellem Verschleiß und regelmäßigem Austausch von Teilen führt. Dadurch erhöhen sich sowohl die Kosten als auch die Standzeiten.

Das Kverneland XHD Hartmetall Sortiment ist die ideale Lösung für harte und anspruchsvolle Bedingungen. Die neue XHD Baureihe eignet sich besonders für große landwirtschaftliche Betriebe und Lohnunternehmen und hat eine bis zu 8- bis 10-mal längere Lebensdauer* als die Standardteile, wodurch Kosten und Ausfallzeiten auf ein Minimum reduziert werden. Eine kostengünstige Alternative für schwierigste Bedingungen. 

*Basierend auf durchschnittliche Testbedingungen. Abhängig von Bodenart, Feuchtigkeit, Maschinentyp, Arbeitsgeschwindigkeit, Arbeitstiefe und Maschinenbreite.


Tungsten Carbide

Wolframkarbid ist eines der härtesten bekannten Materialien. Die Kombination von aufgekohltem Wolframpulver mit Weichkobalt ergibt ein langlebiges, hartes und beständiges Material, das extremen Stößen widerstehen kann.

Kverneland XHD Teile werden mit Premium-Hartmetallplättchen versehen, um wichtige Bereiche vor Bruch und schnellem Verschleiß zu schützen.

Die Funktion von jedem XHD Verschleißteil ist unterschiedlich und somit treten für jedes Teil verschiedene Belastungsniveaus und Auswirkungen auf. Um ein akzeptables Gleichgewicht zwischen Langlebigkeit und Kosten zu erreichen und gleichzeitig die hohen Verschleißeigenschaften und die Schlagfestigkeit beizubehalten, weist jedes Teil ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen Härte und Flexibilität auf.

Wärmebehandelter Kverneland Stahl

Viele auf dem Markt befindliche Nachbau-Verschleißteile werden nicht wärmebehandelt, sondern ausschließlich mit den Wolframkarbidplatten bearbeitet. Wir von Kverneland wissen, wie wichtig es ist, die richtige Balance aus Hitze und Härte zu finden und wenden daher die einzigartige von uns erprobte und bewährte Wärmebehandlungstechnologie auf alle unsere XHD Verschleißteile an.

Um einen reibungslosen Bodenfluss zu haben, bekommen wir durch unsere Technologie eine härtere und glattere Oberfläche, die länger hält als weicher, unbehandelter Stahl. Die ideale Kombination von Hartmetallplättchen auf wärmebehandeltem Stahl gibt Ihnen das härteste Verschleißteil gegen extremste Bodenbedingungen.


Abgerundete Plättchen machen den Unterschied

Die traditionelle Methode zur Verstärkung von Kreiseleggenzinken besteht darin, flache Plättchen an der Schneidkante anzubringen. Ohne jeglichen seitlichen Schutz erhöht sich jedoch der Widerstand gegen den Boden erheblich und die Plättchen werden sehr anfällig für schwere Stöße.

Die Kverneland XHD Hartmetall Kreiseleggenzinken sind mit den einzigartig entwickelten abgerundeten Plättchen ausgestattet, um den Widerstand auf den Zinken auszugleichen. Diese Plättchen sind speziell versenkt, um Beschädigungen oder Verluste durch harte Stöße zu vermeiden.

  1. Abgerundete Kanten zum Ausgleich des Drucks.
  2. In den Zinken versenkt für zusätzliche Stabilität und Haltbarkeit.

XHD KARBID KREISELEGGEN VERSCHLEIßTEILE


XHD Kreiseleggenzinken

Der Kverneland XHD Kreiseleggenzinken ist mit vier abgerundeten Wolframkarbidplättchen höchster Qualität verstärkt. Diese speziell entwickelten Plättchen gleichen den Druck auf die Schneidkante des Zinkens aus, um einen optimalen Einzug und einen minimalen Längenverschleiß zu bekommen. So wird eine gleichmäßige Tiefe und eine homogene Saatbettstruktur gewährleistet.

Der XHD Zinken ist in 2 Versionen erhältlich: 15 mm (H-Serie) und 18 mm (S-Serie) 

XHD Hartmetall Kreiseleggenzinken 15 mm
A156184086 – Rechts
A156183986 – Links 

XHD Hartmetall Kreiseleggenzinken 18 mm
A156184286 – Rechts
A156184186 - Links