Kverneland Qualidisc Farmer

Das leichte Modell in der Reihe der Kverneland Kurzscheibeneggen für die effektive Bodenbearbeitung

Die Kverneland Kurzscheibenegge Qualidisc Farmer in Arbeitsbreiten von 2,0 bis 6,0 m

Flache und tiefere Bodenbearbeitung, Stoppelsturz, Saatbettbereitung oder Aussaat von Zwischenfrüchten. All diese unterschiedlichen Aufgaben erfordern eine hervorragende Eindring-, Schnitt- und Rückverfestigungsqualität. Die Qualidisc Farmer ist die richtige Wahl, um diese Arbeiten bei hohen Fahrgeschwindigkeiten von 18 bis 20 km/h auszuführen.

Die Qualidisc Farmer ist die leichtere Version der Qualidisc Pro für flachere Einsätze bis zu einer Tiefe von 10 cm. Folglich ist die Maschine in der angebauten Version 15 % und in der gezogenen Version 7 % leichter, lässt sich leichter anheben, ideal zur Verringerung der Bodenverdichtung und spart durch geringeren Zugkraftbedarf auch Kraftstoff ein.

 

Die Vorteile:

  • 7 bis 15 % leichter - leicht zu heben, weniger Bodenverdichtung  
  • Höchste Effizienz: hohe Hektarleistung
  • Vielseitigkeit: von flacher bis tiefer Bearbeitung
  • Hohe Schnittqualität über die gesamte Arbeitsbreite
  • Perfekte Misch- und Einebnungsqualität
  • Große Auswahl an Walzen für eine effiziente Bodenrückverfestigung
  • Lange Lebensdauer und geringer Wartungsaufwand
  • Benutzerkomfort durch einfache Einstellung
  • 2 Jahre Garantie

 

Technische Daten:

Modell Arbeitsbreite (m) Gewicht (kg)
(mit Rohrstab-
und Actipackwalze)
Leistungsbedarf PS (min./max.)
Qualidisc Farmer 2,00/2,50/3,00/3,50/4,00 1.109 - 1.891 / 1.349 - 2.419 50 / 200
Qualidisc Farmer klappbar 4,00/5,00/6,00 2.365 - 3.215 / 2.845 - 3.917 110 / 300
Qualidisc Farmer gezogen 4,00/5,00/6,00 3.460 - 4.286 / 3.940 - 4.988 130 / 300

Robuster Rahmen – Qualidisc Farmer

Basis für die Qualidisc Farmer bildet der 2-balkige Rahmen aus der CLC Grubberbaureihe. Die starke Rahmenkonstruktion besteht aus einem Profil 100 x 100 x 8 mm. Bei den klappbaren Geräten sind die Seitensektionen an einem großdimensionierten zentralen Mittelrahmen 200 x 200 x 10 mm aufgehängt.

Die Gesamtkonstruktion ist so entwickelt worden, dass sie schwerste Nachläuferwalzen für alle Bodenverhältnisse tragen kann. Die Nachläufereinheit ist auf der vorderen Rahmenreihe befestigt, um das Gewicht der Walze auf die Maschine zu transferieren.

Wartungsfreies Lager

Für ein leichtes Abrollen der Scheiben sorgt ein wartungsfreies Hochleistungslager. Das doppelte Axialschrägkugellager wurde speziell entwickelt, um den extremen Bedingungen im Boden standzuhalten. Das Lager verfügt über eine 5-fache Kassettenabdichtung sowie über zusätzliche Gummidichtungen, die das Eindringen von Staub und Wasser verhindern. Die Laufachse des Lagers beträgt 35 mm und ist extrem stabil.

Perfekte Schneidequalität

Mit einem hohen Einsatzgewicht von bis zu 150 kg/Scheibe sind die Kurzscheibeneggen von Kverneland allen Anforderungen gewachsen.
Auch harte und ausgetrocknete Böden können nach guter fachlicher Praxis bearbeitet werden. Ganzflächiges Abschneiden, beste Einmischung und gute Rückverfestigung zeichnen das Qualidisc-Produktprogramm aus.

Konstanter Schnittwinkel
Die konische Formgebung garantiert einen immer konstanten Schnittwinkel der Scheiben.

Langlebige Scheiben
Die originale Kverneland Scheibe ist aus einem speziellen 6 mm Stahl geformt (5 mm bei 520 mm Durchmesser) und hat einen Härtegrad von 55 bis 58 HRC; sie ist somit extrem verschleißarm. Dies sorgt für eine lange Standzeit und einen geringen Wartungsaufwand in der Saison. Aufgrund des großen Durchmessers sind auch organischer Dünger, Lagergetreide und gepflügter oder lockerer Boden sicher zu bearbeiten.

Grob gezackte Scheiben
Kverneland empfiehlt bei sehr lockeren Böden eine gröber gezackte Scheibe auf der hinteren Scheibenreihe. Dadurch verbessert sich die Rotation der Scheiben und sorgt für eine bessere Selbstreinigung gerade bei Böden mit einem Tonerdeanteil von mehr als 20%. Die kleineren Kerben gewährleisten eine gute Schneidarbeit.

Nachläuferwalzen

Die Qualidisc kann mit unterschiedlichen Nachläuferwalzen ausgestattet werden, um eine optimale Rückverfestigung von leichten bis schwersten Böden mit und ohne Steinen zu garantieren:

Rohrstabwalze ø 550 mm:

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • Gute Tragfähigkeit auf leichten und mittleren Standorten
  • Gute Rückverfestigung auf leichten Böden, sicherer Antrieb

Doppelrohrstabwalze ø 400 mm (Rohrstab/Flachstab):

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • exakte Einebnung und gute Rückverfestigung
  • sehr hohe Tragfähigkeit auf leichten Standorten

Actiringwalze ø 560 mm:

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • exakte Einebnung und streifenweise Rückverfestigung
  • gute Tragfähigkeit auf leichten Standorten
  • gefederter Messerbügel für exakte Oberfläche, einstellbarer Anpressdruck
  • Gut geeignet für Mulchsaat

Actipackwalze ø 560 mm:

  • sehr gute Krümelung auf mittleren bis schwersten Böden
  • Hervorragende streifenweise Rückverfestigung
  • exakte Einebnung
  • gute Tragfähigkeit auf leichten Standorten
  • gefederter Messerbügel für exakte Oberfläche, einstellbarer Anpressdruck
  • sehr gut geeignet für Mulchsaat
  • optimal für Steinige Böden

Actiflexwalze ø 580 mm

  • Komplett wartungsfrei, keine Abschmiernippel
  • Gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • Exakte Einebnung und streifenweise Rückverfestigung
  • Sehr gute Tragfähigkeit auf leichten Standorten

Actipress Twin ø 565 mm - 220 kg/m*

  • U-Profile für hohe Tragkraft auf leichten Böden
  • Das Aufbrechen von großen Kluten ist auch auf schweren Böden möglich
  • Möglichkeit zur Bearbeitung von unterschiedlichen Bodenprofilen (eben oder gewellt)

* Wenn U-Profile mit Erde gefüllt 250 kg/m