Kverneland Visio 200

Die Visio 200 Scheibenegge wurde um einen robusten einholmigen Rahmen konstruiert (200x300x10), der für Stabilität und Übersichtlichkeit sorgt. Die spezielle Anordnung der versetzten Scheibensektionen garantiert perfekte Ergebnisse über die gesamte Arbeitsbreite. Die Transportbreite beläuft sich auf weniger als 2,50 m und entspricht so der allgemeinen Verkehrsordnung.
 

Vorteile:

  • Robuster Rahmen bis zu 330 PS
  • Große Auswahl an Nachläuferwalzen
  • Stoppelmischung von 5 cm bis 20 cm Tiefe
  • Unterbrechung der Kapillaren und die Förderung des Strohabbaus
  • Geringer Kraftstoffverbrauch durch optimale Anpassungsmöglichkeiten
Modell Scheiben-
abstand (mm)
Arbeitsbreite (m) Gewicht (kg) Leistung PS (Min./Max.)
Visio 235 235 3.6 - 6.3 3750 - 5170 90/330
Visio 275 275 4.1 - 6.3 3955 - 4920 130/330
KV_visio 200_0016.jpg
Video
Animation
Kverneland Visio 200
Kverneland Visio 200
Kverneland Visio 200
Kverneland Visio 200
Kverneland Visio 200
Kverneland Visio 200
Kverneland Visio 200
Kverneland Visio 200


Robuste Konstruktion

Kverneland kann eine langjährige Erfahrung in der Produktion von Scheibeneggen aufweisen. Geeignet für den Einsatz unter härtesten Bedingungen.

Die Idee bei der Entwicklung der Visio 200 war, eine hochwertige Scheibenegge mit minimalen Wartungskosten zu konstruieren. Das Design, die verschiedenen Stahlhärten, die Scheiben, die Zylinder wie auch alle anderen Komponenten wurden ausgewählt, um eine optimale Arbeitsleistung zu erreichen.

Die Visio 200 kann komplett hydraulisch aus der Schlepperkabine bedient werden. Die Winkel der Scheibensektionen werden über hydraulische Zylinder eingestellt.

KV_visio 200_0021.jpg
Einholmiger Rahmen 200x300x10
Einholmiger Rahmen 200x300x10
Einholmiger Rahmen 200x300x10
Unabhängige Steuerung der Scheibensektionen
Unabhängige Steuerung der Scheibensektionen
Unabhängige Steuerung der Scheibensektionen
Hochleistungs-Kegelrollenlager
Hochleistungs-Kegelrollenlager
Hochleistungs-Kegelrollenlager
Non-Stop Bügelfeder
Non-Stop Bügelfeder
Non-Stop Bügelfeder

Variosystem und Visio Überlastsicherung

Die vorderen und hinteren Scheibensektionen werden über 2 Zylinder gesteuert. Um die Anzahl der Ventile zu reduzieren, steht optional ein elektrohydraulischer Ventilblock zur Verfügung. Dadurch kann die Visio 200 mit nur einem doppelt wirkenden Steuergerät bedient werden:

  • das vordere Variosystem
  • das hintere Variosystem
  • die Nachlaufwalze (optional)

Ein zweites doppelt wirkendes Steuergerät bedient das Fahrgestell und den Frontzylinder an der Deichsel, so dass ein Heben der Scheibenegge immer parallel zum Boden verläuft. Die Tiefe
wird von einem Stoppventil am Fahrgestellzylinder gesteuert. Ebenso verfügt der Zylinder an der Deichsel über ein Stoppventil, um die Gewichtsübertragung auf die Deichsel zu kontrollieren.

Visio Überlastsicherung - exklusiv bei Kverneland
Je nach Ausstattung, mit manueller Einstellung oder Variosystem, ist jede Scheibensektion mit einem Scherbolzen abgesichert. Bei Kontakt mit Hindernissen bricht der Bolzen, um Schäden an der Maschine zu vermeiden.

KV_visio 200_0001.jpg
Variosystem und Visio Überlastsicherung
Variosystem und Visio Überlastsicherung
Variosystem und Visio Überlastsicherung
Variosystem und Visio Überlastsicherung

Keine Dammbildung

An den vorderen und hinteren Scheibensektionen können an den Seiten zusätzlich innere Scheiben angebracht werden (von außen bei den vorderen Scheibensektionen und von innen bei den hinteren Scheibensektionen). Diese inneren Scheiben begrenzen die Menge der bewegten Erde und verhindern so eine Dammbildung. Bei hoher Geschwindigkeit (über 9 km/h) sorgen zusätzliche Seitenplatten (optional) an den vorderen Scheibensektionen für eine gleichmäßige Einebnung des Bodens, um ein sauberes Arbeitsbild zu hinterlassen.

disc deflector_free
Scheibenplatte
Scheibenplatte
Scheibenplatte
Seitenplatte
Seitenplatte
Seitenplatte

Nachläuferwalzen

Kverneland bietet ein komplettes Programm von Nachlaufwalzen für die nötige Rückverfestigung an:

Rohrstabwalze ø 550 mm:

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • Gute Tragfähigkeit auf leichten und mittleren Standorten
  • Gute Rückverfestigung auf leichten Böden, sicherer Antrieb

Doppelrohrstabwalze ø 400 mm (Rohrstab/Flachstab):

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • exakte Einebnung und gute Rückverfestigung
  • sehr hohe Tragfähigkeit auf leichten Standorten

Flexlinewalze ø 585 mm:

  • geeignet für sehr leichte bis schwerste Böden
  • Hohe Rückverfestigung
  • Sehr hohe Tragfähigkeit auf leichten Standorten

Actiringwalze ø 560 mm:

  • gute Krümelung auf leichten und mittleren Böden
  • exakte Einebnung und streifenweise Rückverfestigung
  • gute Tragfähigkeit auf leichten Standorten
  • gefederter Messerbügel für exakte Oberfläche, einstellbarer Anpressdruck
  • Gut geeignet für Mulchsaat

Actipackwalze ø 560 mm:

  • sehr gute Krümelung auf mittleren bis schwersten Böden
  • Hervorragende streifenweise Rückverfestigung
  • exakte Einebnung
  • gute Tragfähigkeit auf leichten Standorten
  • gefederter Messerbügel für exakte Oberfläche, einstellbarer Anpressdruck
  • sehr gut geeignet für Mulchsaat
  • optimal für Steinige Böden
KV_visio 200_0003.jpg
Actipack
Actipack
Actipack
Actiring
Actiring
Actiring
Rohrstabwalze
Rohrstabwalze
Rohrstabwalze
Flexline
Flexline
Flexline